Fahren wie auf Schienen...

Sie haben eine Strategie in Form eines Zielsystems und sie kennen ihre Prozess, dann sind sie auch in der Lage ihre Prozess strategiekonform zu steuern. Lynx bietet ihnen mit dem Framework Service ‚Controllingentwicklung’ die Entwicklung des finalen Bausteins für ein kontinuierliches Prozess-management in ihrem Unternehmen an. Durch das Prozess-Controlling steuern sie aktiv alle Tätigkeiten (Prozesse) in ihrem Unternehmen im Sinne ihrer Strategie und dies über alle Ebene hinweg. Durch das Prozess-Controlling werden Abweichungen von den Zielvorgaben in allen Unternehmensbereichen erkannt und zielgerichtet die richtigen Maßnahmen eingeleitet. Diese Maßnahmen beziehen sich auf einen iterativen kontinuierlichen Optimierungsvorgang ihrer Geschäftsprozesse, der sich auch auf die Prozesse der Führungsebene beziehen kann (Strategie- oder Controllingentwicklung). Durch das Prozess-Controlling befindet sich ihr Unternehmen in einem schlüssigen Regelkreis, mit dem sie ihr Unternehmen zielgerichtet und sicher in die Zukunft steuern.

Prozess-Controlling realisiert Kostentranzparenz

Jedes Unternehmen benötigt möglichst ganzheitliche Tranzparenz im eigenen Hause um durch die genaue Selbsteinschätzung kontinuierlich die richtigen Entscheidungen, Berechnungen und Maßnahmen vorzunehmen.

Können sie ihre administrativen Kosten verursachungsgerecht zuordnen ... ?

Mit dem, in gemeinschaftlicher Arbeit, entwickelten Prozess-Controlling werden sie in diese Lage gebracht. Sie steuern nicht nur ihre Geschäftsprozesse strategiekonform, sondern sind in der Lage ihre Kosten auf Produkte, Prozesse, Märkte und Technologien zu projizieren. Erstmals können sie eine Aussage darüber treffen, welche Kosten ein Produkt tatsächlich verursacht und schlagen nicht einen pauschalen Verwaltungsanteil auf.

Somit werden Produkte auffallen, die einen überdurchschnittlich hohen Administrationaufwand erzeugen, jedoch in kleiner Stückzahl produziert werden oder nur einen geringen Umsatzanteil ausmachen. Ihr Unternehmen befindet sich also in einem ständigen Optimierungsvorgang.

Orientierung durch Kennzahlen

Der geschilderte Erfolg wird über ein Kennzahlensystem erreicht, welches sich aus dem Zielsystem ihrer Strategie ableitet. Diese Kennzahlen bilden eine quantitative Beschreibung der Stell- und Regelgrößen. Die Kennzahlen sind jedoch in Bezug auf die strategischen Ziele auf eine gegenseitige Beeinflussung zu prüfen und entsprechend mathematisch zu beschreiben. Für den täglichen Umgang ist es nicht nur wichtig solche Kennzahlen zu haben, sondern exakt zu beschreiben zu welchen Zeitpunkten, an welchen Orten und wie sie zu erfassen sind. Nur so kann sichergestellt werden, dass die richtigen Schlüsse aus dem Soll-Ist-Vergleich gezogen werden. Zur Sicherstellung eines ganzheitlichen Steuerungs-ansatzes in ihrem Unternehmen werden die Kennzahlen hierarchisch gegliedert und bilden so den gesamten Prozess ihres Unternehmens ab.

Selbstkontrolle bringt Motivation

Durch das hierarchisch aufgebaute Ziel- und Kennzahlensystem sind die Steuerungsaufgaben nicht mehr auf nur wenige Personen im Unternehmen beschränkt. Jeder Mitarbeiter ist nun in der Lage sich selbst zielsicher entsprechend der Unternehmensziele zu steuern. Abhängigkeits-verhältnisse gehören der Vergangenheit an und Motivation und ein gesunder Veränderungswillen erhalten Einzug in ihr Unternehmen. Auf die Tierwelt übertragen könnte man in Bezug auf die Wendigkeit und Beschleunigungsfähigkeit den Wandel von einem Wal zu einem Fischschwarm heranziehen.

Ihr Nutzen auf einen Blick

  • Ihr Unternehmen ist in der Lage seine Prozesse eigenständig kontinuierlich zu verbessern
  • Der wirtschaftliche Erfolg des Unternehmens ist in ganzheitlicher Weise sichergestellt
  • Ihr Unternehmen nutzt alle im Unternehmen vorhanden Informationen zur Selbststeuerung

Wählen Sie Lynx als Partner!

Interessiert? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Ansprechpartner

Frank Dunkel

Frank Dunkel
Bereichsleiter Professional Services
+49 521 5247-0
Zum Kontaktformular
Frank Dunkel