Kontrolle und Kontinuität

Für die Umsetzung der von Ihnen definierten Ziele bedarf es eines Prozesscontrollings, wobei die Ziele auf alle Unternehmensbereiche transportiert und vermittelt werden und so in Form von Zielen oder Kennzahlen jedem Mitarbeiter eine Orientierung darstellen. Die erfolgreiche Umsetzung, angepasst und die aktuelle Unternehmenssituation, wird durch regelmäßige Geschäftsprozessaudits sichergestellt. Lynx unterstützt Sie hierbei gerne mit dem Framework Service Geschäftsprozessaudit.

Die Geschäftsprozessaudits dienen Ihnen zur  Identifikation von Abweichungen von Ihren Zielen, aber auch zur Identifizierung neuer Potentiale. Optimierung, notwendige Veränderungen zur Anpassung an die täglichen Geschäftsanforderungen oder das Schärfen und Auffrischen des Prozessdenkens aller Mitarbeiter können dabei im Vordergrund stehen.

Durch die Geschäftsprozessaudits wird gewährleistet, dass die Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens zu jeder Zeit optimal auf Ihre Unternehmensbedürfnisse ausgerichtet sind und Abweichungen im Handeln oder im Prozess im Sinne der Unternehmensstrategie korrigiert werden. Ebenso wird sichergestellt, dass die definierten Ziele sinnvoll sind – andernfalls zeigt Ihnen das Geschäftsprozessaudit auch hier möglichen Korrekturbedarf auf. Durch den intensiven Dialog werden die Mitarbeiter aktiv in diesem Analyseprozess miteinbezogen.

Geschäftsprozessaudits als Wissensaustausch

Durch regelmäßig durchgeführte Audits in jedem Prozessbereich wird neben den genannten Zielen auch ein innerbetrieblicher Wissensaustausch zwischen den Bereichen erreicht. Durch Einbeziehung von Mitarbeitern des Unternehmens bei den Audits erlangen diese ein Verständnis für die Sache selbst und für einander und lernen, wie sie sich gegenseitig sinnvoll unterstützen können. Dabei dient der Wissensaustausch nicht nur den Mitarbeitern, sondern gleichzeitig auch dem Unternehmen. Denn die persönlichen Ziele eines jeden Mitarbeiters stehen im Einklang mit den Zielen des Unternehmens. Langfristig können die Geschäftsprozessaudits von Mitarbeitern des Unternehmens selbst durchgeführt werden. Dies ist jedoch von der Reife des Prozessmanagements im Unternehmen abhängig.

Die Audits finden immer am Ort des „Geschehens“ – das heißt an dem Ort, an dem der Prozess auch durchgeführt wird - statt, um während des Gesprächs schnell auf Beispiele zugreifen zu können. Im Fokus stehen die geplanten Ziele und Schwerpunkte, die in der Vorbereitung durch den Prozessverantwortlichen genannt wurden. Für ein vollständiges und strukturiertes Vorgehen wird ein halbstandardisiertes Interview genutzt. Dieses lässt genügend Raum, um auf die Anregungen und Probleme der Prozessmitarbeiter einzugehen, zusätzliche Erkenntnisse zu gewinnen und die bedeutenden Probleme für das Unternehmen zu erkennen.

Mitarbeitermotivation und Selbstwertgefühl

Lynx-Consultants achten in ihren Audits besonders auf eine angenehme Atmosphäre, in der sich Ihre  Mitarbeiter wohl fühlen. Denn nur so kommen die entscheidenden Themen zur Sprache. Es geht um ein gemeinsames Erörtern des Prozesses und dessen Steuerung in Bezug auf den alltäglichen Einsatz. Der gemeinsame Prozess steht im Vordergrund, nicht persönliche Rechtfertigungen oder Verteidigungen. Es geht um den Erfolg des Unternehmens, der auch den Erfolg der Mitarbeiter reflektiert. Der Mitarbeiter hat dabei im Vorfeld die nötige Kompetenz und Detailkenntnis erworben, um entscheidend an der Gestaltung der Prozesse mitzuwirken. Das Selbstwertgefühl der Mitarbeiter erhöht sich und eine Steigerung der Motivation wird erreicht. Diese Faktoren spiegeln sich in der Zukunft auch im Erfolg des Unternehmens wieder.

Prozessdenken und Dynamik stabilisieren den Erfolg

Durch die intensiven Gespräche wird der Prozessgedanke in Ihrem Unternehmen geschärft. Prozesse und deren Ziele werden mit der täglichen Arbeit der Mitarbeiter in Bezug gesetzt, wodurch die Mitarbeiter lernen, den gesamten Prozess zu betrachten und das eigene Handeln mit dem gemeinsamen Unternehmensziel in direkter Verbindung zu sehen. Das Unternehmen gewinnt an Dynamik und ist in der Lage, auf Veränderungen adäquat zu reagieren. Dabei werden sowohl Veränderungen als auch Audits nicht mehr als ein „Muss“ empfunden, sondern gemessen an dem Nutzen für alle als Chance und Plattform des Dialogs erlebt.

Ihr Nutzen auf einen Blick

  • Bereichsübergreifender Wissensaustausch durch Geschäftsprozessaudits.
  • Etablierung des Prozessdenkens im gesamten Unternehmen.
  • Maßnahmenvorschläge können zur Steigerung der Unternehmenseffizienz direkt umgesetzt werden.
  • Steigerung der Mitarbeitermotivation

Wählen Sie Lynx als Partner!

Interessiert? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

 

 

Ansprechpartner

Frank Dunkel

Frank Dunkel
Bereichsleiter Professional Services
+49 521 5247-0
Zum Kontaktformular
Frank Dunkel