Die passende IT-Systemlandschaft als Motor Ihrer Unternehmensziele

Die Gestaltung von einer IT-Systemlandschaft gilt als Königsdisziplin in der IT. Moderne IT-Systemlandschaften bestehen dabei aus einer Vielzahl verschiedener Komponenten, die es optimal zu verknüpfen und als Ganzes auszurichten gilt. Diese sogenannte IT-Architektur nimmt eine kritische Rolle für den Erfolg eines Unternehmens ein, da sie die Grundlage für die Einbindung von IT-Systemen in die wichtigsten Geschäftsprozesse bildet.

Wird die IT-Architektur nicht aktiv gesteuert, besteht die Gefahr mit einem Wildwuchs an IT-Komponenten in Probleme zu geraten. Eine herkömmliche getrennte Betrachtung der Systeme entspricht nicht mehr den Erfordernissen einer modernen IT, die ihre ganze Kraft auf die Unterstützung der Unternehmensziele richten muss. Voraussetzung hierfür ist ein IT-Architekturmanagement, das die Gesamtheit aller Systeme sowie der Betriebsorganisation betrachtet und berücksichtigt.

Die erfahrenen IT-Architekten der Lynx-Consulting unterstützen Sie bei diesem anspruchsvollen Aufgabengebiet mit strukturierten, pragmatischen Lösungen.

Mittels Effizienzsteigerung den Weg für Innovationen ebnen

Durch ein ganzheitliches IT-Architekturmanagement verschaffen Sie sich einen völlig neuen Blick auf Ihre IT-Systeme und Prozesse.

Die Gesamtarchitektur besteht dabei aus einzelnen Architekturbereichen, die auch den Kern der Management-Aktivitäten bilden und von Lynx beschrieben und dokumentiert werden:

  • Die Geschäftsarchitektur bildet die Geschäftsprozesse des Unternehmens ab.
  • Die Informations- und Datenarchitektur identifiziert und beschreibt Daten und deren Beziehungen sowie Informationen, Informationsgruppen und deren Informationsbedürfnisse.
  • Die Anwendungsarchitektur verwaltet die Anwendungen, die für die Ausführung der Geschäftsprozesse erforderlich sind. Hinzu kommen die Beziehungen und Schnittstellen zwischen den Anwendungen.
  • Die Technologiearchitektur erfasst die Architekturelemente, die für den Aufbau und Betrieb der IT-Infrastruktur nötig sind.

Eine dokumentierte Systemlandschaft bietet Ihnen wertvolle Entscheidungshilfen im Rahmen von IT-Projekten. Außerdem führt die Vereinheitlichung der IT-Infrastruktur zu einem stabileren Systembetrieb mit einer entsprechenden Flexibilität und Adaptionsfähigkeit der IT-Systeme. Durch die Vermeidung von Redundanzen sowie die Einführung von standardbasierten Hard- und Softwarelösungen sparen Sie zudem Kosten.

Der indivuelle Beratungsansatz von Lynx

Für die Berater von Lynx steht der Kunde mit seinen individuellen Herausforderungen im Fokus. Die Triebfeder unseres Handelns ist stets die persönliche Beratung und nicht der Lizenz- oder Infrastrukturvertrieb.

Unsere Consulting-Dienstleistungen rund um die IT-Architektur umfassen viele weitere Aspekte der Beratung und Vorgehensmethodik, die über technische Innovationen und neueste Produkte hinausgehen:

  • Lynx entwickelt mit Ihnen eine für Ihr Unternehmen passende IT-Architektur, die Ihre IT-Systeme an den Geschäftsprozessen und Organisationsstrukturen ausrichtet und die Wechselwirkungen zwischen Systemen und Prozessen berücksichtigt.
  • Ganz gleich, ob Sie in erster Linie eine Vision für Ihre zukünftige IT-Architektur erarbeiten wollen, eine Transformation in ein neues ganzheitliches IT-Architekturmanagement planen oder innerhalb einer bestehenden IT-Architektur etwas ändern möchten: Lynx ist als kompetenter Partner an Ihrer Seite.
  • Um Technologie, Prozesse und Menschen in einem IT-Architekturprojekt effizient zusammenzuführen, bedienen sich Lynx-Berater umfangreicher Projekterfahrungen in unterschiedlichen Systemlandschaften sowie ausgeprägter Hard- und Softskills.
  • Lynx hilft Ihnen, aus Ihren IT-Systemen eine stabile und flexible Umgebung zu formen, die den heutigen und zukünftigen Herausforderungen gewachsen ist und darüber hinaus Redundanzen vermeidet und die technische Komplexität reduziert.

Ansprechpartner

Frank Dunkel

Frank Dunkel
Bereichsleiter Professional Services
+49 521 5247-0
Zum Kontaktformular
Frank Dunkel