Vielfältige Datenextraktion aus relationalen Datenbanken

International oder auch national agierende Unternehmen stehen oft vor der Herausforderung, die Daten der heterogenen Systemlandschaften konsolidiert und vergleichbar zu analysieren.

Über die DB Connect-Schnittstelle des SAP BW-Systems ist es möglich, beliebige relationale Datenbanken als Quellsystem zu verbinden. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um physische Tabellen oder auch Views handelt. Durch den direkten Zugriff entsteht bei der Extraktion ein sehr performanter Datenfluss.

Lynx unterstützt Sie bei der Konzeption und Modellierung

Nach ausführlicher Analyse der Ist- und Sollsituation erstellen die Berater von Lynx in enger Zusammenarbeit mit Ihnen den Blueprint für die Folgetätigkeiten. Dabei werden Ihnen zudem verschiedene Modellierungsansätze aufgezeigt, um eine bestmögliche Flexibilität und Wartbarkeit zu gewährleisten.

Anbindung dritter ERP-Systeme via DB Connect

Die DB Connect-Schnittstelle erlaubt ab dem BW Release 7.4 folgende Database-Management-Systeme:

·         SAP DB  / MaxDB

·         MS SQL

·         Oracle

·         IBM DB2 390/400/UDB

·         SAP HANA Database

Hierüber können beispielsweise auch ERP-Systeme von Drittanbietern wie Microsoft Navision über DB-Views problemlos an das SAP BW-System angeschlossen und zum konsolidierten Reporting verfügbar gemacht werden.

Darüber hinaus bietet unsere BI-Beratung:

Performanceoptimierung: Wir analysieren Ihr bestehendes Data Warehouse nach Performancegesichtspunkten und optimieren gezielt Programmierung und Queries.

Reporting: Durch unser umfassendes Know-how im Bereich der Reporterstellung unterstützen wir Sie zudem bei der Auswahl der optimalen Frontend Strategie, egal ob auf Basis von BEx Tools, Lumira oder den Reportingkomponenten des Business Objects Portfolio wie Design Studio, WebIntelligence oder Crystal Reports.

Tool-Auswahl: Wir unterstützen Sie bei der Auswahl bedarfsgerechter Reporting-Software, sodass Sie den optimalen Mehrwert aus den verfügbaren Tools generieren können.

Die BI-Beratung von Lynx garantiert Ihnen eine professionelle Integration in die bestehende Systemarchitektur durch ...

  • langjährige Erfahrung in der BI-Beratung
  • umfassende Ist- und Sollanalyse in Workshops
  • detaillierte und professionelle Data Warehouse-Konzepte (z. B. LSA++)
  • die Stammdatenmigration
  • Reporting und Analyse

Fragen Sie nach unseren Festpreisangeboten!

SAP BW Reporting auf Basis von MS Navision via DB Connect

  • Lynx Factsheet SAP BW Reporting MS Navision Download 360 KB

    International oder auch national agierende Unternehmen stehen oft vor der Herausforderung die Daten der heterogenen Systemlandschaften konsolidiert und vergleichbar zu analysieren. Es ist nicht selten der Fall, dass bei der Übernahme anderer Unternehmen oder auch bei der Eröffnung neuer Geschäftszweige (bspw. neue Vertriebsgesellschaften im Ausland) nicht immer die gleichen Technologien im Einsatz sind. Die Lynx unterstützt Sie bei der Konsolidierung Ihrer Unternehmensdaten um möglichst schnell aussagefähige Analysen und Berichte verschiedener Unternehmensbereiche erstellen zu können.

Ansprechpartner

Stephan Düsterhöft

Stephan Düsterhöft
Senior Consultant SAP BI
+49 521 5247-0
Zum Kontaktformular
Stephan Düsterhöft