SAP HANA® Analytics – Operationales Real-Time Reporting

Den Turbo im Reporting aktivieren

Seit der Einführung von SAP HANA® ist operationales Real-Time BI möglich. Damit ergeben sich ein Instant Zugriff auf Informationen und die Möglichkeit Visualisierungen, Reporting, Simulationen und Analysen in Echtzeit durchzuführen. Darüber hinaus vereinfacht sich mit Einsatz einer SAP HANA® die BI-Landschaft aus IT-Sicht. Durch die Zusammenfassung von OLTP und OLAP reduzieren sich die Aufwände der Datenzusammenstellung und Aufbereitung erheblich, diese machen allein ca. 70% der BI-Aufwände aus. Möglich machen dies die sog. „Core-Data-Services“ (CDS-Views). Diese dienen der Erstellung eines virtuellen Datenmodells welches durch eine Vielzahl an Analyse Tools konsumiert werden kann.

Vorteile

  • Einblick in Live Daten
  • Keine Datenkopien
  • Kein ETL und Batch Processing
  • Verwendung eines Virtual Data Model (VDM)

 S/4HANA Embedded Analytics

Mit S/4HANA Embedded Analytics bietet die SAP eine Integration von Standard-Reportings in das S/4HANA System. Dabei handelt es sich um eine Weiterentwicklung von SAP HANA® Live und damit die direkte Integration von Analysemöglichkeiten in das SAP S/4HANA System. Das ermöglicht dem Anwender Real-Time Analysen auf transaktionalen Daten mittels sogenannter analytischer Apps. Durch die Verwendung von SAP HANA® können Antwortzeiten entsprechend kurzgehalten werden, dadurch wird für den Einstieg in das Reporting kein dediziertes SAP BusinessWarehouse (SAP BW) mehr benötigt. Möglichen machen dies neue Modellierungsmöglichkeiten wie Core-Data-Services. Diese sind bereits Bestandteil im S/4HANA Standard, können aber je nach Anwendungsfall und Anforderung ergänzt werden. Die Erstellung eines einheitlichen, virtuellen Datenmodells ermöglicht die Bereitstellung von Daten für verschiedenste Anwendungen.

Im Detail

  • Pre-Defined Content in Form eines VDM (Virtual Data Model)
  • Rollenbasierte Berechtigungssteuerung
  • ABAP Lifecycle Integration
  • Erweiterung bestehender Modelle möglich
  • Einbindung von SAP BW für konsolidierte / historische Daten möglich
  • Analytische Echtzeitanwendungen in Form von Smart Business Cockpits
  • Operative- und strategische Kennzahlen aus der SAP Business Suite

Ebenso können SAP HANA® basierte Systeme wie z.B. S/4HANA® mit einer SAP BusinessObjects BI Suite sinnvoll ergänzt werden und erweitern so den Bedarf des Real-Time Reportings. Bereits implementierte, virtuelle Datenmodelle sowie S/4HANA® Embedded Analytics Szenarien können dann ohne jegliche Datenextraktion angebunden werden. Dabei nutzen die verschiedenen Analysetools der BI-Plattform die Performancevorteile eines SAP HANA® Systems perfekt aus und geben aufwendige Berechnungen an die Datenbank weiter.

SAP HANA® Analytics Beratung von Lynx liefert Ihnen:

  • Die Lynx-Consulting GmbH steht Ihnen bei der Planung, Konzeption, Durchführung und Schulung  der Integration kompetent zur Seite.
  • Von Lynx definierte Beratungspakete helfen dem Unternehmen, einen kostengünstigen Einstieg in SAP HANA® Analyse-Lösungen von SAP zu finden.
  • Gestalten Sie mit Lynx erfolgreich und gemeinsam Ihre Analyse- und Auswertungs-Prozesse im Unternehmen.

Ansprechpartner

Stephan Düsterhöft

Stephan Düsterhöft
Senior Consultant SAP BI
+49 521 5247-0
Zum Kontaktformular
Stephan Düsterhöft