LYNX erhält Top-Ranking der Group of Analysts (TGOA)

Als unabhängiger Beratungs- und agiler Implementierungspartner stellte sich LYNX der anspruchsvollen Bewertung der Analysten von TGOA. Dabei schnitt LYNX insbesondere in den Omnichannel-Kategorien PIM, E-Commerce / E-Business sowie Data Integration & Search außerordentlich gut ab. In der Dimension Ability to Execute wurde von den Analysten darüber hinaus die umfassende Branchenkompetenz sowie die hervorragende Projektqualität besonders positiv bewertet.
 
„Das ist natürlich eine tolle Anerkennung, die die Zufriedenheit unserer nationalen und internationalen Kunden wiederspiegelt. Gefreut hat uns auch, dass wir in den Wachstumsfeldern Automation und Customer Analytics sichtbar geworden sind.“, so Garvin Prenzing, der das Geschäftsfeld Digital Marketing & Commerce bei LYNX leitet. „Die Customer Journey ist ein vielschichtiger, vernetzter und dynamischer Prozess geworden, in der es immer schwieriger wird, die richtigen Inhalte über den richtigen Kanal zur richtigen Zeit an die richtige Person zu bringen. Deshalb muss Marketing heute schneller, flexibler und effektiver sein. Es ist mehr denn je auch die Fähigkeit des richtigen Orchestrierens hin zu einer agilen Organisation mit ihren Ressourcen, Prozessen, Technologien und Menschen. Diese vielfältigen und immer individuellen Ausgangssituationen unserer Kunden sind es, die es für uns jeden Tag aufs Neue spannend machen.“, so Garvin Prenzing weiter.
 
Das Market Performance Wheel der Group of Analysts für Integratoren ergänzt die Hersteller- und Technologiesicht, um bei einer Lösungsentscheidung den Aspekt der Beratung und Projektdurchführung mit zu berücksichtigen.

Weitere Informationen zum Market Performance Wheel und The Group Of Analysts finden Sie auf den Seiten der TGOA. Die detaillierten Ergebnisse können bei LYNX angefordert werden.

Zurück