Schulung: SAP BusinessObjects Design Studio / Lumira Designer

Beschreibung:

Mit der Einführung des SAP BusinessObjects Lumira Designers steht eine neue strategische und leistungsstarke BI Front-End-Lösung zur Verfügung. Mit dieser lassen sich ohne großen Aufwand anspruchsvolle BI-Applikationen erzeugen.

Als empfohlene Nachfolgelösung für SAP BEx WAD und BO Dashboards (ehemals SAP Xcelsius), bietet das Design Studio, welches vor kurzem durch die Verschmelzung mit SAP Lumira seinen Nachfolger im SAP Lumira Designer gefunden hat, die aktuell von der SAP strategisch gesetzte Dashboardlösung. Durch die modernen Web-Standards wie HTML5, CSS und jQuery lassen sich anspruchsvolle und zeitgemäße BI-Applikationen erzeugen. Für mehr Interaktivität sorgt die auf JavaScript basierende Scriptsprache „BI Action Language“ (BIAL). Dabei steht stets eine endgeräteunabhängige Bereitstellung im Fokus, um auch mobilen Szenarien gerecht zu werden. 

Das Design Studio / Lumira Designer ist somit künftig das zentrale Werkzeug zur Erstellung interaktiver analytischer Applikationen, wobei der Lumira Designer das neuste Flaggschiff der SAP On-Premise Dashboard Tools darstellt.

Highlights

  • „WYSIWYG“ - Designumgebung
  • HTML5 / CSS Webtechnologien
  • Vordefinierte Templates
  • Optimierte Ausgabe für Web- und mobile Szenarien
  • Interaktive Visualisierungen
  • Script Editor mit integrierter Hilfefunktion
  • Erstellung eigener Plugins über das SDK
  • Native SAP BW- & HANA Unterstützung (Queries, InfoCubes und HANA Views)
  • Künftig das zentrale Werkzeug zur Erstellung analytischer Applikationen

Die Schulung vermittelt das grundsätzliche Verständnis und Konzept zum Umgang mit der Designumgebung. Anhand von praktischen Übungen können die erlernten Fähigkeiten umgesetzt werden.

Dauer:

Die Dauer der Schulung ist für 1 Tag angesetzt.

Kursinhalte:

Innerhalb der Schulung werden folgende Themen behandelt:

  • Einordnung in die SAP BI Front-End Tools
  • Integrationsszenarien
  • Einführung in die Designumgebung
  • Erstellung eigener Applikationen

Voraussetzungen:

  • Lokale Design Studio Installation >= v1.6 je Teilnehmer bzw. Lumira Designer >= v2.1
  • Vorhandene Datenquelle SAP NetWeaver BW, SAP HANA oder SAP BusinessObjects Plattform
  • Programmierkenntnisse sind nicht nötig, grundlegende Kenntnisse in der Webentwicklung sind hilfreich

Zurück